Projekte in Entstehung

STREAM

Neubau eines Hochhauses

Auf dem Campus Mediaspree in direkter Nachbarschaft zur
Mercedes-Benz Arena entwickelt und realisiert die SIGNA das rund 90 Meter hohe Hochhaus STREAM.

Ort: Berlin
Architekt: Gewers Pudewill
Nutzung: Büro
Bauherr: Berlin, FH 91 Immobilien GmbH & Co. KG
BGF: ca. 50.000 qm
Bauzeit: seit 2018
Leistungen bmb: LP 6 - 8

NEUES PODIUM

am Pressehaus am Alexanderplatz
Neubau eines Bürokomplexes

Das Neue Podium wird das Pressehaus am Alexanderplatz erweitern und das Areal an der kleinen Alexanderstraße und Hirtenstraße revitalisieren. Im Erdgeschoss sind Gewerbeeinheiten geplant und in den oberen Geschossen Büroflächen sowie Konferenzbereiche.

Ort: Berlin
Architekt: gmp Architekten
Nutzung: Büro
Bauherr: Tishman Speyer Properties
BGF: ca. 39.500 qm
Bauzeit: 2017 bis 2018
Leistungen bmb LP 6 - 8

PRESSEHAUS

am Alexanderplatz

Sanierung und Modernisierung

Das 1973 fertiggestellte Baudenkmal mit der 17 geschossigen und 92 m langen Hochhausscheibe des Pressehauses am Alexanderplatz wird zu einem repräsentativen Bürogebäude mit Einzelhandels- und Gastronomieflächen generalsaniert.

 

Ort: Berlin
Architekt: gmp Architekten
Nutzung: Büro
Bauherr: Tishman Speyer Properties
BGF: ca. 39.500 qm
Bauzeit: 2017 bis 2018
Leistungen bmb LP 6 - 8

 


HUMBOLDT FORUM im Berliner Schloss
Rekonstruktion des Stadtschlosses

Rekonstruktion des barocken Berliner Schlosses in Berlin Mitte. Die historischen Fassaden Schlossfreiheit, Schlossplatz und Lustgarten bilden zusammen mit der modernen Fassade auf der Seite Belvedere zwei Innenhöfe, den Schlüterhof und das Schlossforum.

Ort: Berlin
Architekt: Franco Stella Projektgemeinschaft
Nutzung: Kultur / Museum
Bauherr: Stiftung Humboldt Forum
BGF: ca. 150.000 qm
Bauzeit: seit 2012
Leistungen bmb: LP 6 - 8

Deutsche Rentenversicherung Bund
Sanierung Hochhaus Hohenzollerndamm

Das 23-geschossige Hochhaus aus den 70er Jahren wurde für die Deutsche Rentenversicherung aufwendig saniert. Die ursprüngliche Gestalt bleibt unverändert. Im Innern wurde das Gebäude auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Es werden ca. 1.300 Beschäftigte im Hochhaus untergebracht.

Ort: Berlin
Architekt: gmp Architekten
Nutzung: Büro/Verwaltung
Bauherr: Deutsche Rentenversicherung Bund
BGF: ca. 101.000 qm
Bauzeit: seit 2012
Leistungen bmb: LP 6 - 8
(unter gmp Generalplanungsgesellschaft mbH)

Deutsche Rentenversicherung Bund
Neubau Bürogebäude Eisenzahnstraße

Das Bürogebäude der Deutschen Rentenversicherung in Berlin
Wilmersdorf schließt die Lücke rund um das Hochhaus, welches im selben Zeitraum saniert wurde. Das Gebäude bildet sich aus fünf Riegeln, welche durch eine Magistrale verbunden werden.

Ort: Berlin
Architekt: gmp Architekten
Nutzung: Büro/Verwaltung
Bauherr: Deutsche Rentenversicherung Bund
BGF: ca. 32.000 qm
Bauzeit: seit 2013
Leistungen bmb: LP 6 - 8
(unter gmp Generalplanungsgesellschaft mbH)